Quick Release von Leupold - gute & preiswerte Zielfernrohrmontage

Bei der Auswahl der Zielfernrohrmontage spielt für viele Jäger und Sportschützen nicht nur die eine gleichbleibend hohe Treffsicherheit eine wichtige Rolle, sondern auch die Handhabung und der Wechsel von Zieloptiken. Leupold hat für genau diesen Zweck die Zielfernrohrmontage Quick Release entwickelt, die ihrem Namen alle Ehre macht.

 

Quick Release Montage – schnelle & einfache Handhabung

Die Zielfernrohrmontage Quick Release von Leupold hat verschiedene Vorteile für Jäger und Sportschützen. In erster Linie, wie bereits der Name verraten lässt, kann man sie schnell von der Jagdwaffe lösen. Das ist beim Transport von Vorteil, wenn man Zieloptik und Jagdwaffe nicht zusammen transportieren möchte. Außerdem ermöglicht es einen sehr schnellen Austausch der Zieloptiken – zum Beispiel vom Drückjagdglas auf die Zieloptik für die Nachsuche.

Die Quick Release Montage arbeitet mit einer Steckverbindung und nicht wie häufig üblich mit Einhak- oder Schwenksystemen. Über genau passende Zapfen werden die zwei Unterteile mit den beiden Oberteilen verbunden. Die Oberteile werden wiederum mit dem Zielfernrohr zu einer festen Einheit verbunden. Über Hebel werden die Ringe fest arretiert und gelöst. So kann man mit wenig Kraftaufwand und zügig das Zielfernrohr abnehmen oder wieder aufsetzen. Berücksichtigen sollte man aber, dass es für die Hebel keine Sicherung gibt. Also gilt es beim Durchstreifen von Buschwerk darauf zu achten, dass die Klemmhebel sich nicht lösen. 

 Für den Fall, dass Sie ein Aimpoint Micro oder ein Doctor Sight verwenden wollen, gibt es ebenfalls passende Systeme. Bei uns finden Sie diese in verschiedenen Bauhöhen sowie für verschiedene Basen – Quick Release und Zeiss-Innenschiene.

 

Quick Release – die preisgünstige Alternative! 

Ein weiterer Vorteil der Quick Release Montage vom amerikanischen Hersteller Leupold: Im Vergleich zu anderen Produkten ist diese Zielfernrohrmontage deutlich preiswerter. Nachteile in der Präzision, Wiederholgenauigkeit und Schussfestigkeit sind hingegen nicht zu erkennen. Allerdings gilt es zu berücksichtigen, dass man bei der Quick Release Montage auf Schrauben zur Korrektur von Höhe und Seite verzichtet hat. Die Unterteile der Quick Release Montage passen unter anderem für Repetierbüchsen wie die Sauer 202 oder Mauser Mod 98. Über Büchsenmacherrohlinge kann die Montage zudem vom Büchsenmacher an andere Modelle angepasst werden.

 

Wenn Sie Fragen zur Quick Release Montage und ihren Einsatzmöglichkeiten für spezielle Waffentypen und Zieloptiken haben, sprechen Sie uns gerne an. Langjährige, praktische Erfahrungen und ein umfassendes Produktwissen garantieren Ihnen eine umfassende Beratung. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der richtigen Zielfernrohrmontage für Ihre Jagdwaffe. Sie erreichen uns über Telefon oder per E-Mail. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich!

Topseller
Quick-Release Oberteile für Zeiss Innenschiene HMS Quick-Release Oberteile für Zeiss Innenschiene
Inhalt 1 (0,00 € * / )
109,00 € *
Henneberger Montage für Docter Sight / Quick Release HMS Docter Sight - Quick Release
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
85,00 € *
Henneberger Montage für Aimpoint Micro HMS Aimpoint Micro - Quick Release
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
99,00 € *
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Quick-Release Oberteile für Zeiss Innenschiene
HMS Quick-Release Oberteile für Zeiss Innenschiene
Inhalt 1 (0,00 € * / )
109,00 € *
Henneberger Montage für Docter Sight / Quick Release
HMS Docter Sight - Quick Release
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
85,00 € *
Henneberger Montage für Aimpoint Micro
HMS Aimpoint Micro - Quick Release
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
99,00 € *
Zuletzt angesehen