Produkte von Peli

Peli

Peli Schutzkoffer – Transportsicherung für Jagdwaffen

Dank über 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von robusten und zuverlässigen Produkten wurde das Unternehmen Pelican Products Inc. zum Weltmarktführer von hochleistungsfähigen Schutzkoffern – für Jäger im privaten Bereich sowie Profis im anspruchsvollen Einsatz gleichermaßen.

„Pelican Produkte sind so konzipiert und gebaut, dass sie ein Leben lang halten.“

 

Pelican – der Weltmarktführer für Schutzkoffer 

Pelican ist ein „Garagen“-Unternehmen, das 1976 von Dave Parker und seiner Ehefrau Arline in Kalifornien, USA, gegründet wurde. Seine Motivation fand Parker in seiner Begeisterung für das Tauchen, bei dem zuverlässige und robuste Koffer für die Ausrüstung sowie Taschenlampen erforderlich, aber auf dem Markt nicht verfügbar waren. Zumindest nicht in der gewünschten Qualität. Nach einigen Jahren der Entwicklung und harten Arbeit kamen die ersten Produkte von Pelican auf den Markt – darunter Schutzkoffer. 

Im Zuge der Übernahme von Pelican durch die Private-Equity-Firma Behrman Capital und die Ernennung von Microsoft-Ex-Manager Lyndon Faulkner zum neuen CEO im Jahr 2004 und 2006 erlebte das Unternehmen ein rasches Wachstum. Ab 2008 setzte Pelican auf eine starke Expansions-Strategie, die dazu führte, dass das Unternehmen heute in 21 Ländern mit 28 Niederlassungen vertreten ist. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten für die Firma, die sechs Produktionsstätten in Nordamerika, Europa und Australien betreibt. Eine davon befindet sich in Deutschland, in Crottendorf in Sachsen. Im gleichen Jahr kaufte Pelican den Wettbewerber Hardigg Industries und wurde über Nacht zum weltweit größten Hersteller von Schutzausrüstungen. 

In 2012 öffnete sich Pelican vermehrt den Endverbrauchern und führte eine vielseitige Produktreihe von Konsumgütern ein, die aber in ihren Eigenschaften den Produkten für Profis, Gewerbe und Behörden gleich waren. Um die verschiedenen Märkte besser bedienen zu können, wurden drei separate Geschäftsbereiche für Privatpersonen, Gewerbe und Behörden sowie BioThermal eingeführt. Die BioThermal Schutzkoffer dienen dazu, temperaturempfindliche Produkte (z. B. Impfstoffe und Biologika) sicher zu transportieren. Die Sparte Pelican BioThermal entstand aus den Übernahmen von Minnesota Thermal Science in 2013 und Cool Logistics in 2014, zwei führende Hersteller von temperaturgesteuerten Transportbehältern.

 

Peli für Europa

Die Peli Products S.L.U. wurde 1997 gegründet, um das amerikanische Unternehmen in Europa zu vertreten. Durch den Standort in Barcelona, Spanien, konnten die Bedürfnisse der europäischen Märkte und Kunden besser bedient werden. Heute werden von Barcelona aus die Geschäfte in 25 Ländern der Europäischen Union und mehr als 25 Ländern in Osteuropa, im Nahen Osten und in Afrika geführt.

 

Peli Koffer für Jagdwaffen & Jagdausrüstung 

Das Sortiment von Peli umfasst verschiedene Schutzkoffer für verschiedene Einsatzzwecke – unter anderem für den Transport und Schutz von Waffen und empfindlicher Ausrüstung. Selbst kundenspezifische Lösungen für elektronische Geräte – etwa die Kamera für das Digiscoping – sind erhältlich. Alle Produkte überzeugen mit absoluter Widerstandsfähigkeit, bestem Schutz vor Wasser, Feuchtigkeit und Staub sowie selbst vor Chemikalien. Peli ist damit der Erfinder unzerstörbarer Koffer für allerhöchste Ansprüche.

 

Die beiden Produktreihen Peli Cases und Peli Storm Cases lassen die Wahl zwischen 70 Spritzguss-Koffern in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Die Koffer wurden zusammen mit Profis entwickelt und unter härtesten Bedingungen getestet und geprüft. Mit ihren schlagfesten, robusten und wasserdichten Eigenschaften erfüllen die Peli Schutzkoffer sogar militärische Anforderungen. Die Koffer werden aus Polypropylene und ABS-Kunststoff gefertigt, absolut schlagfeste Materialien, die gleichfalls ein Eindringen von Wasser zuverlässig verhindern. Weiterhin verfügen die Schutzkoffer über integrierte Druckausgleichsventile. Das schützt die Waffe und Ausrüstung selbst dann noch vor Feuchtigkeit, wenn der Schutzkoffer im Wasser schwimmen sollte, bzw. ermöglichen deren Öffnen auch nach starken Druckänderungen (Höhe). Je nach Modell können eine bis mehrere Jagdwaffen im schaumstoffgepolsterten Innenraum transportiert werden.

 

Je nach Modell verfügen die Schutzkoffer über sehr besondere Eigenschaften:

  • Temperaturbeständigkeit von -40°C bis 99°C
  • Schwimmfähigkeit bis z. B. 62 kg, 127 kg oder 226 kg
  • 2 oder 4 Laufrollen für einen einfachen Transport

 

Für die Ausrüstung – zum Beispiel Kamera, Teleskop, Stativ – sind Schutzkoffer mit entsprechender Schaumstoffpolsterung verfügbar. Selbst für andere Geräte wie Laptops und Notebooks oder Smartphones bietet Peli Schutzkoffer für einen sicheren Transport – ebenfalls mit Druckausgleichsventilen und Schaumstoffpolsterung zum Schutz vor Kratzern und Stößen. So kann das gesamte Equipment sicher, wasserdicht und stoßfest transportiert werden. Insbesondere auf Flugreisen sind Jagdwaffe und -ausrüstung bestens geschützt.

Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Peli Case 1750
Peli Case 1750
Peli Case 1750 - ein wasserdichter, schlagfester und hoch belastbarer Koffer für Ihre Jagdwaffe auf Reisen. Ideal für Flugreisen
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
484,00 € *
Peli Case 1065 CC HardBack
Peli Case 1065 CC HardBack
Eine stabile wasserdichte, stoßdämpfende Schutzbox für das Tablet.
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
64,20 € *
Peli Case i1065 HardBack
Peli Case i1065 HardBack
Das Peli Case i1065 HardBack ist speziell dafür entwickelt Ipads von Apple vor Wasser, Dreck und Stößen zuschützen.
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
83,25 € *
Peli Memory Card Case
Peli Memory Card Case
Das Peli ProGear Memory Card Case ist eine stabile Aufbewahrungsbox für Speicherkarten, SD-Karten.
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
31,50 € *
Zuletzt angesehen