Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Swarovski tMA Klemmadapter für tM 35
Swarovski tMA Klemmadapter für tM 35
220,00 € *
Swarovski RB tM 35 Akku
Swarovski RB tM 35 Akku
69,00 € *
Swarovski tM35 Wärmebildgerät
Swarovski tM35 Wärmebildgerät
4.800,00 € *
Kahles Helia TI25 Wärmebildgerät
Kahles Helia TI25 Wärmebildgerät
1.800,00 € *
Kahles Helia TI35 Wärmebildgerät
Kahles Helia TI35 Wärmebildgerät
2.250,00 € *
XEye E6 Pro V2
XEye E6 Pro V2
3.070,00 € *

Wärmebildgeräte zur Beobachtung oder als Komplettlösung für die Jagd

Beleuchtete Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte haben die Jagd insgesamt, aber vor allem das sichere Ansprechen des Wildes, erleichtert. Abhängig von den äußeren Bedingungen kommen diese Geräte jedoch an ihre optischen und technischen Grenzen. Wärmebildgeräte werden den neuen Anforderungen der modernen Jagd gerecht und sind für anspruchsvolle Jäger nicht mehr wegzudenken.

 

Wärmebildgeräte: Vorteile dank thermo-optischer Technologie 

Die Wärmebildtechnologie stellt mittels für den Menschen unsichtbare Infrarotstrahlung Unterschiede zwischen Temperaturen dar. In einer Umgebung, in der sich keine anderen Wärmequellen befinden, lässt sich Wild so schnell ausfindig machen. Je nach ausgewähltem Modus stellen die Wärmebildgeräte die Wärmequelle in Schwarz-Weiß oder Rot- und Blautönen dar. Farbgetreu sind die Bilder der Wärmebildgeräte also nicht, dennoch lässt sich über die Konturen der Wärmequellen gut ermitteln, um welche Art Wild bzw. Objekt es sich handelt. 

Wärmebildgeräte haben nicht nur den Vorteil, dass sie Wärmequellen (sofern sie nicht von Gebüsch und Dickicht verdeckt werden) schnell auffindbar machen. Im Gegensatz zu Nachtsichtgeräten arbeiten Wärmebildgeräte mit thermischer Energie (Wärme) und können daher auch in vollkommener Dunkelheit Bilder für das menschliche Auge liefern.  So können die Wärmebildgeräte zu jeder Tages- und Nachtzeit und unabhängig von den Witterungsverhältnissen eingesetzt werden. Da Wärmebildgeräte auf Basis von Wärme funktionieren, geht von ihnen auch kein Licht aus, dass vorbeiziehendes Wild verschrecken könnte.

Nachtsichtgeräte verstärken das Licht, das sie aus der Umgebung wahrnehmen – daher werden sie auch Restlichtverstärker genannt. Ist nicht ausreichend Licht in der Umgebung vorhanden, können Sie auf Ihrem Nachtsichtgerät auch nicht viel erkennen.

 

Wärmebildgeräte zur Tierbeobachtung

Der Markt bietet Wärmebildgeräte, die zur reinen Beobachtung dienen – zum Beispiel das Kahles Helia TI35. Je nach Hersteller lassen sich die Modelle mittels weniger Knopfdrücke bedienen, sodass Sie sich möglichst geräuscharm bewegen können und schnell die passenden Bilder erhalten.

 

Wärmebildgeräte als Jagd-Komplettlösung

Der Hersteller Swarovski bietet mit dem tM35 eine wiederholgenaue Komplettlösung für Jäger, die das Wärmebildgerät als Vorsatzgerät vor ihre Zieloptik montieren möchten. Der Kauf, Besitz und Einsatz von Wärmebildgeräten als Vorsatzgerät für das Zielfernrohr ist je nach Bundesland unterschiedlich in den Jagd- und Waffengesetzen geregelt. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld.

 

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne! 

Im Laufe der Jahre sind Wärmebildgeräte technologisch und optisch immer ausgereifter geworden, sodass Sie hochwertiges Jagdequipment erhalten. Lassen Sie sich gerne von unserem Team persönlich zur Auswahl Ihres Wärmebildgerätes beraten. Wir stehen Ihnen unter 06071-922765 oder per E-Mail zur Verfügung.

Zuletzt angesehen