Filter schließen
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seven Oaks Kanzelheizung
Seven Oaks Kanzelheizung
Mit der Seven Oaks Kanzelheizung brauchen Sie nicht mehr auf dem winterlichen Ansitz zu frieren - die komfortable Heizung für den Hochsitz.
Inhalt 1 Stück
174,49 € *
Seven Oaks Zubehör-Set 2
Seven Oaks Zubehör-Set 2
Das Seven Oaks Zubehör-Set 2 besteht aus Kartuschenhalter, Gasdruckminderer und Schrauben für die Kanzelheizung von Seven Oaks
Inhalt 1
25,30 € *
Seven Oaks Zubehör-Set 1
Seven Oaks Zubehör-Set 1
Das Seven Oaks Zubehör-Set 1 besteht aus einer 2 m Schlauchverlängerung für die Seven Oaks Kanzelheizung
Inhalt 1
25,30 € *
Umrüstset für Seven Oaks Kanzelheizung
Umrüstset für Seven Oaks Kanzelheizung
Das Seven Oaks Umrüstset für die Umrüstung der Seven Oaks Hochsitz-Heizung mit neuer Frontblech zur Abschirmung von störendem Licht
Inhalt 1 Stück
19,40 € *

Produkte von Seven Oaks

Seven Oaks

Seven Oaks – Kanzelheizung für den Winteransitz

Mit der Seven Oaks GmbH aus Krefeld muss man im Winter oder in kalten Nächten nicht mehr auf dem Ansitz frieren. Denn der Hersteller und Großhändler bietet eine moderne Kanzelheizung für die Jagd im Ansitz oder andere Freizeitaktivitäten, bei denen man sich warm halten möchte. 

Moderne & sichere Seven Oaks Kanzelheizung – Made in Germany

 

Hersteller von innovativen Kanzelheizungen 

Bei der Fertigung der Kanzelheizungen setzt die Seven Oaks GmbH auf „Made in Germany“. Die Fertigung erfolgt komplett in Deutschland. Bei der Entwicklung der Kanzelheizungen berücksichtigt Seven Oaks alle Anforderungen, die man auf der Jagd an eine Ansitzheizung haben kann: Leistung, Sicherheit und Handling stehen dabei an erster Stelle. 

 

Sicherheit der Seven Oaks Kanzelheizungen

Die Seven Oaks Kanzelheizungen verfügen über eine Zündsicherung, damit das Gas nicht unkontrolliert und unbemerkt austreten kann. Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist die zusätzliche Sauerstoffmangelsicherung. Ist der Sauerstoffgehalt in der Umgebungsluft zu niedrig, schaltet sich die Kanzelheizung automatisch ab. In aktuellen Modellen verbaut Seven Oaks weiterhin eine Kippsicherung. Sollte die Kanzelheizung umfallen, werden Gas und Flammen sofort abgeschalten. Damit wird höchste Sicherheit auf dem Ansitz gewährleistet – insbesondere auch auf Schlafkanzeln oder in Zelten. Die Kanzelheizung kann selbstverständlich auch zum Heizen der Jagdhütte genutzt werden.

 

Leistung der Kanzelheizungen 

Die Seven Oaks Kanzelheizung verfügt über eine Heizleistung von 600 W / 1.100 W / 1.600 W. Damit können Räume und Ansitze von rund 5 bis 15 Quadratmetern zuverlässig beheizt werden. Je nach Stufe liegt der Gasverbrauch pro Stunde bei 50 bis 120 g. Selbst mit einer kleinen 5 kg Gasflasche kann die Kanzelheizung also für sehr viele Stunden auf Hochtouren laufen. Mit der 11 kg Gasflasche hat man dann sehr lange Zeit warme Hände und Füße auf dem Ansitz.

 

Handling der Ansitzheizungen 

Ein Vorteil der innovativen Seven Oaks Kanzelheizungen ist das sehr einfache Handling und der praktische Transport. Mit Maßen von 32,5 x 17,5 x 36,5 cm ist die Kanzelheizung kompakt und wiegt nur 2,9 kg. Zusätzlich zum Tragegriff bietet der Hersteller für den Transport einen Tragegurt an, sodass die Kanzelheizung einfach über der Schulter zum Ansitz und zurück zum Auto getragen werden kann. Die Kanzelheizung verfügt über einen stabilen Standfuß sowie einen Wandhalter, sodass sie nach Belieben und verfügbarem Platz genutzt werden kann.

Über eine elektronische Zündung wird die Kanzelheizung eingeschaltet und reguliert. Die Zündung ist lautlos, ebenso wie die Heizung selber. In einer absolut stillen Umgebung hat das einen großen Vorteil. Zudem ist die Kanzelheizung völlig geruchlos, sodass sich näherndes Wild nicht durch Geruch verschreckt wird. Die Zündung wird mit einer Batterie betrieben, sodass für den Betrieb der Kanzelheizung keine Stromquelle benötigt wird.

 

Gegenüber den Vorgängermodellen hat Seven Oaks die aktuelle Kanzelheizung umfassend überarbeitet. Unter anderem wurde ein zusätzliches Blech über dem Gasbrenner installiert, sodass selbst beim Blick durch die obere Lochblende die Flamme nicht sichtbar ist. Von der Kanzelheizung geht somit kein direkter Lichtschein aus.

Zuletzt angesehen